Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski: Grasemann 12. bei Buckelpisten-Weltcup in Lake Placid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski  

Grasemann 12. bei Buckelpisten-Weltcup in Lake Placid

30.01.2015, 09:52 Uhr | dpa

Ski: Grasemann 12. bei Buckelpisten-Weltcup in Lake Placid. Laura Grasemann wurde 12.

Laura Grasemann wurde 12. in Lake Placid. Foto: Jens Buettner. (Quelle: dpa)

Lake Placid (dpa) - Rund zwei Wochen nach ihrem neunten WM-Platz im Buckelpisten-Einzelwettbewerb hat Laura Grasemann erneut ordentlich abgeschnitten. Die Ski-Freestylerin wurde beim Weltcup in Lake Placid Zwölfte.

Es gewann die kanadische Olympiasiegerin und Weltmeisterin Justine Dufour-Lapointe vor der US-Amerikanerin Hannah Kearney und Andi Naude ebenfalls aus Kanada. Katharina Förster kam auf Rang 29.

Bei den Männern wurde Julius Garbe beim Sieg des kanadischen WM-Zweiten Mikael Kingsbury als bester Deutscher 35. Als Zweiter und Dritter schafften es der Russe Alexander Smyschljajew und Kingsburys Landsmann Marc-Antoine Gagnon noch aufs Podest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal