Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski nordisch: Frenzel in Val di Fiemme disqualifiziert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Frenzel in Val di Fiemme disqualifiziert

01.02.2015, 11:52 Uhr | dpa

Ski nordisch: Frenzel in Val di Fiemme disqualifiziert. Der Anzug von Eric Frenzel entsprach nicht dem Regelwerk.

Der Anzug von Eric Frenzel entsprach nicht dem Regelwerk. Foto: Andrea Solero. (Quelle: dpa)

Val di Fiemme (dpa) - Olympiasieger Eric Frenzel ist nach seinem Sprungsieg beim Weltcup der Nordischen Kombinierer im italienischen Val di Fiemme disqualifiziert worden.

Beim Oberwiesenthaler wurden bei der Kontrolle der Ausrüstung zwei offene Reißverschlüsse an den Ärmeln des Sprunganzuges nachgewiesen. "Das ist sehr ärgerlich, ist aber nicht mit Absicht passiert", erklärte der Sachse, der zuvor auf 130,5 Meter geflogen war. Als Erster geht nun der Österreicher Christoph Bieler in den 10-Kilometer-Lauf am Nachmittag. Er hat zehn Sekunden Vorsprung auf den Norweger Havaard Klemetsen. Dritter ist dessen Teamkollege Jan Schmid.

Eine hervorragende Ausgangsposition sicherte sich neben dem viertplatzierten Wolfgang Bösl vor allem Fabian Rießle. Der Schwarzwälder geht als Sechster mit 1:09 Minuten Rückstand in die Loipe. Manuel Faißt ist Zwölfter, Johannes Rydzek 13.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal