Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf - Eisschnelllauf-Weltcup: Juskow gewinnt 1500-Meter-Rennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Eisschnelllauf-Weltcup: Juskow gewinnt 1500-Meter-Rennen

01.02.2015, 15:24 Uhr | dpa

Eisschnelllauf - Eisschnelllauf-Weltcup: Juskow gewinnt 1500-Meter-Rennen. Denis Juskow hat das Rennen über 1500 Meter in Hamar gewonnen.

Denis Juskow hat das Rennen über 1500 Meter in Hamar gewonnen. Foto: Hannibal. (Quelle: dpa)

Hamar (dpa) - Der russische Eisschnellläufer Denis Juskow hat das Rennen über 1500 Meter beim Weltcup in Hamar gewonnen. Juskow siegte in 1:45,07 Minuten vor dem im Weltcup führenden Niederländer Kjeld Nuis (1:45,80) und dem Olympia-Dritten Denny Morrison (1:46,03) aus Kanada.

In der A-Gruppe der besten 20 war kein deutscher Läufer dabei. Der Erfurter Patrick Beckert wurde als Bester der B-Gruppe 18. in 1:50,40 Minuten. Nach Rang vier über 5000 Meter am Samstag wurde er 13. in einer Zwei-Strecken-Wertung, Jonas Pflug und Alexej Baumgärtner kamen auf die Ränge 20 und 24. Die deutschen Herren haben damit ebenso drei Startplätze bei der Mehrkampf-WM Anfang März in Calgary wie die deutschen Damen mit Claudia Pechstein, Bente Kraus und Isabell Ost.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017