Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski: Deutsche ohne Spitzenresultate bei Buckelpisten-Weltcup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski  

Deutsche ohne Spitzenresultate bei Buckelpisten-Weltcup

08.02.2015, 08:04 Uhr | dpa

Val St. Come (dpa) - Die deutschen Ski-Freestyler haben die Finaldurchgänge beim Buckelpisten-Weltcup im kanadischen Val St. Come klar verpasst.

Laura Grasemann kam als beste Starterin auf Rang 22, Katharina Förster wurde 24. Bei den Herren gelang Adrien Bouard mit Platz 32 die beste Platzierung. Der zweifache WM-Medaillengewinner Mikael Kingsbury gewann vor heimischem Publikum die Herren-Konkurrenz vor Matt Graham aus Australien. Bei den Damen siegte Hannah Kearney aus den USA vor der Olympia-Zweiten Chloe Dufour-Lapointe aus Kanada.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal