Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski nordisch - Olympiasieger Frenzel vor WM: "Alles steht auf Null"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Olympiasieger Frenzel vor WM: "Alles steht auf Null"

10.02.2015, 20:34 Uhr | dpa

Ski nordisch - Olympiasieger Frenzel vor WM: "Alles steht auf Null". Eric Frenzel sieht sich nicht als WM-Topfavorit.

Eric Frenzel sieht sich nicht als WM-Topfavorit. Foto: Andrea Solero. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Olympiasieger Eric Frenzel sieht sich nicht als der große Favorit bei der bevorstehenden WM der nordischen Kombinierer.

"Wir fahren nach Falun, und da steht alles auf Null. Da zählt auch nicht, was man vorher geleistet hat", sagte der 26-Jährige dem TV-Sender Sky. Es komme "einfach nur auf diesen einen Tag an. Da muss alles passen, da werden die Medaillen vergeben, da muss man ganz oben stehen." Die nordischen Ski-Weltmeisterschaften beginnen im schwedischen Falun am 18. Februar und enden am 1. März.

Der Oberwiesenthaler zeigt sich auch in diesem Winter in starker Form und steht vor dem dritten Weltcup-Gesamterfolg nacheinander. In dieser Saison hat er bereits sieben Weltcup-Rennen für sich entschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal