Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski nordisch: Krogh Doppelsieger in Östersund - Deutsche enttäuschen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Krogh Doppelsieger in Östersund - Deutsche enttäuschen

15.02.2015, 14:41 Uhr | dpa

Ski nordisch: Krogh Doppelsieger in Östersund - Deutsche enttäuschen. Finn Haagen Krogh gewann in Östersund auch über 15 Kilometer.

Finn Haagen Krogh gewann in Östersund auch über 15 Kilometer. Foto: Henrik Montgomery. (Quelle: dpa)

Östersund (dpa) - Der Norweger Finn Haagen Krogh hat den letzten Langlauf-Weltcup vor den Weltmeisterschaften in Falun gewonnen. In Östersund setzte er sich über 15 Kilometer im freien Stil in 32:46,0 Minuten durch, nachdem er am Samstag bereits den Klassiksprint für sich entschieden hatte.

Er gewann mit 13,5 Sekunden Vorsprung vor dem Franzosen Maurice Manificat, Dritter wurde Marcus Hellner aus Schweden mit 18,9 Sekunden Rückstand. Die deutschen Herren enttäuschten auf der ganzen Linie. Als bester wurde Tim Tscharnke aus Biberau 39. Die anderen WM-Fahrer, Jonas Dobler und Thomas Bing, mussten sich mit den Rängen 56 und 61 begnügen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal