Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Nordische Ski-WM 2015: Langlauf-Held Wassberg auf Strecke verewigt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Schwedens Langlauf-Held Wassberg auf WM-Strecke verewigt

18.02.2015, 16:59 Uhr | dpa

Nordische Ski-WM 2015: Langlauf-Held Wassberg auf Strecke verewigt. Thomas Wassberg bei den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid.

Thomas Wassberg bei den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid. Foto: Norbert Försterling. (Quelle: dpa)

Falun (dpa) - Mit seinem Herzschlagsieg um eine Hundertstelsekunde gegen den Finnen Juha Mieto im 15-Kilometer-Rennen der Olympischen Winterspiele 1980 erlangte Thomas Wassberg einst Heldenstatus in seiner Heimat Schweden.

Nun ist der viermalige Langlauf-Olympiasieger von den Gastgebern der nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Falun in der WM-Loipe verewigt worden. Dem einstigen Weltklasseathleten zu Ehren wurde ein Streckenabschnitt "Wassbergs Kulle" (Wassbergs Hügel) benannt.

"Das ist ein interessanter Abschnitt, zuerst steiler, dann flacher auslaufend. Da kann man einen Vorsprung herausholen", sagte der 58-Jährige. Wassberg war selbst in die Konzipierung der WM-Loipen eingebunden und fungiert bei den Titelkämpfen als Spurchef.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017