Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski nordisch: Eisenlauer und Tscharnke überstehen Sprint-Qualifikation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Eisenlauer und Tscharnke überstehen Sprint-Qualifikation

19.02.2015, 14:23 Uhr | dpa

Ski nordisch: Eisenlauer und Tscharnke überstehen Sprint-Qualifikation. Tim Tscharnke überstand bei der WM die Qualifikation für den Klassik-Sprint.

Tim Tscharnke überstand bei der WM die Qualifikation für den Klassik-Sprint. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Falun (dpa) - Sebastian Eisenlauer und Tim Tscharnke haben die Qualifikation für den Klassik-Sprint bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Falun überstanden.

Der Sonthofener Eisenlauer belegte einen überraschenden elften Platz, Tscharnke qualifizierte sich als 22. für die Finalläufe am späteren Nachmittag. Dagegen schied Thomas Bing aus Dermbach als 46. aus. Die Qualifikation gewann Titelverteidiger Nikita Krjukow aus Russland vor den Norwegern Ola Vigen Hattestad und Tomas Northug.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal