Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski nordisch: Zweite Einsatzchance für Ringwald und Carl im Skiathlon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Zweite Einsatzchance für Ringwald und Carl im Skiathlon

20.02.2015, 10:18 Uhr | dpa

Ski nordisch: Zweite Einsatzchance für Ringwald und Carl im Skiathlon. Sandra Ringwald startet im Skiathlon.

Sandra Ringwald startet im Skiathlon. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Falun (dpa) - Die Sprinterinnen Sandra Ringwald und Victoria Carl erhalten bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Falun eine zweite Einsatzchance. Bundestrainer Frank Ullrich nominierte die Sportlerinnen aus Schonach-Rohrhardsberg und Zella-Mehlis für den Skiathlon am Samstag nach.

Ursprünglich sollte für den Deutschen Skiverband (DSV) nur Stefanie Böhler aus Ibach an den Start über zweimal 7,5 Kilometer in den beiden Lauftechniken mit Skiwechsel gehen. Im Herren-Wettkampf über zweimal 15 Kilometer vertreten Jonas Dobler (Traunstein) und Junioren-Weltmeister Florian Notz (Böhringen-Römerstein) die deutschen Farben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal