Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski: Ski-Freestyle-Star Kearney beendet Weltcup-Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski  

Ski-Freestyle-Star Kearney beendet Weltcup-Karriere

15.03.2015, 18:07 Uhr | dpa

Ski: Ski-Freestyle-Star Kearney beendet Weltcup-Karriere. Hannah Kearney hört auf.

Hannah Kearney hört auf. Foto: Jens Buettner. (Quelle: dpa)

Megeve (dpa) - Ski-Freestyle-Star Hannah Kearney aus den USA hat sich mit dem vierten Gesamtsieg ihrer Karriere aus dem Weltcup verabschiedet.

Wie ihre Landsfrau Donna Weinbrecht kommt die Olympiasiegerin von 2010 nach Rang eins in der Parallel-Buckelpiste im französischen Megeve zudem auf 46 Weltcup-Siege. Damit liegt sie auf Rang drei der ewigen Bestenliste. Das letzte Rennen ihrer Laufbahn will die 29-Jährige Ende März bei den nationalen Meisterschaften in Colorado bestreiten. Kearney gewann bei Olympia in Sotschi Bronze und sammelte insgesamt acht WM-Medaillen, darunter drei goldene.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal