Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf: Eisschnellläufer Bob de Jong kündigt Karriereende an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Eisschnellläufer Bob de Jong kündigt Karriereende an

27.06.2015, 13:27 Uhr | dpa

Eisschnelllauf: Eisschnellläufer Bob de Jong kündigt Karriereende an. Bob de Jong will seine Karriere nach der Saison 2015/16 beenden.

Bob de Jong will seine Karriere nach der Saison 2015/16 beenden. Foto: Martin Schutt. (Quelle: dpa)

Haarlem (dpa) - Der niederländische Eisschnelllauf-Olympiasieger Bob de Jong hat sein Karriereende angekündigt. Nach 20 Jahren auf internationalen Eis-Ovalen soll nach der Saison 2015/16 Schluss sein.

Auf seine letzte Saison bereitet er sich bis Oktober in Calgary beim ehemaligen deutschen Bundestrainer Bart Schouten vor. Der 38 Jahre alte de Jong hatte bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin mit dem Sieg über 10 000 m seinen größten Erfolg gefeiert. Zudem wurde er siebenmal Einzelstrecken-Weltmeister und gewann bei Einzelstrecken-Weltmeisterschaften 20 Medaillen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal