Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf - Fall Pechstein: Jelkmann wehrt sich gegen ISU-Attacken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Fall Pechstein: Jelkmann wehrt sich gegen ISU-Attacken

10.07.2015, 12:09 Uhr | dpa

Eisschnelllauf - Fall Pechstein: Jelkmann wehrt sich gegen ISU-Attacken. Wolfgang Jelkmann wehrt sich gegen die Attacken der ISU.

Wolfgang Jelkmann wehrt sich gegen die Attacken der ISU. Foto: Rainer Jensen. (Quelle: dpa)

Berlin/Lausanne (dpa) - Nach den heftigen Attacken des Eislauf-Weltverbandes ISU gegen Eisschnellläuferin Claudia Pechstein und den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) verwahrt sich Professor Wolfgang Jelkmann gegen Unterstellungen.

Die ISU hatte dem Lübecker Universitätsprofessor vorgeworfen, als Chef der vom DOSB eingesetzten Expertenkommission nicht "unparteiisch und neutral" gewesen zu sein. "Es ist absolut unsauber, was die ISU hier macht. Ich möchte klarstellen, dass ich nicht die Gutachten von Frau Pechstein, sondern für die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft, also der Gegenseite, erstellt habe. Und von Anfang war klar, dass auf Basis der vorliegenden Messdaten nicht von Doping von Frau Pechstein auszugehen war", sagte Jelkmann der Deutschen Presse-Agentur.

Ähnlich reagierte der DOSB. "Alle Einzelgutachten sind von unabhängigen Experten zu dem Schluss gekommen, dass ein Doping-Nachweis auf diesem Weg nicht geführt werden kann", erklärte DOSB-Sprecher Christian Klaue. "Aus unserer Sicht war die Expertenkommission sehr ausgewogen besetzt", fügte er hinzu.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal