Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Rodel-Olympiasiegerin Tatjana Hüfner erleidet Achillessehnenriss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympiasiegerin bereits operiert  

Rodlerin Hüfner erleidet Achillessehnenriss

15.08.2015, 08:41 Uhr | dpa

Rodel-Olympiasiegerin Tatjana Hüfner erleidet Achillessehnenriss. Tatjana Hüfner ist die erste Frau, die fünf Gesamtweltcupsiege in Folge erringen konnte. (Quelle: dpa/Tobias Hase)

Tatjana Hüfner ist die erste Frau, die fünf Gesamtweltcupsiege in Folge erringen konnte. (Quelle: Tobias Hase/dpa)

Rodel-Olympiasiegerin Tatjana Hüfner hat sich beim Training im Bundesleistungszentrum in Kienbaum die linke Achillessehne gerissen. Sie sei inzwischen erfolgreich operiert, teilte die 32-Jährige auf ihrer Facebook-Seite mit.

"Ich bin trotz der Verletzung optimistisch, dass ich zum Saisonstart wieder fit bin", sagte Hüfner, die in Erfurt die Rehabilitation absolvieren wird. Der Unfall passierte bereits am Dienstag. Bei der WM in der vergangenen Saison in Sigulda hatte Hüfner die Bronzemedaille gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal