Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eiskunstlauf: Eiskunstläufer Liebers sagt Grand Prix in Kanada ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eiskunstlauf  

Eiskunstläufer Liebers sagt Grand Prix in Kanada ab

20.10.2015, 16:32 Uhr | dpa

Eiskunstlauf: Eiskunstläufer Liebers sagt Grand Prix in Kanada ab. Peter Liebers soll kein Risiko eingehen.

Peter Liebers soll kein Risiko eingehen. Foto: How Hwee Young. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Eiskunstläufer Peter Liebers hat seine Teilnahme am Grand-Prix-Wettbewerb im kanadischen Lethbridge abgesagt.

Grund für den Startverzicht des Berliners ist eine Adduktorenzerrung, die schon seine Teilnahme bei der Finlandia Trophy vor zehn Tagen verhindert hatte, bestätigte die Deutsche Eislauf-Union (DEU) am Dienstag in München. Bei einem Start von Liebers Ende des Monats in Kanada sei das Risiko einer Verschlimmerung der Verletzung zu groß, sagte die Trainerin des Olympia-Achten von Sotschi 2014, Viola Striegler. "Wir wollen nicht die gesamte Saison aufs Spiel setzen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal