Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Snowboard: Rückschlag für Snowboarderin Kober - Knie entzündet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Snowboard  

Rückschlag für Snowboarderin Kober - Knie entzündet

30.10.2015, 11:35 Uhr | dpa

Snowboard: Rückschlag für Snowboarderin Kober - Knie entzündet. Amelie Kober muss weiter auf ihr Comeback warten.

Amelie Kober muss weiter auf ihr Comeback warten. Foto: Barbara Gindl. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Die zweimalige Olympia-Medaillengewinnerin Amelie Kober muss ihr Trainings-Comeback weiter verschieben. Das Knie der Snowboarderin hat sich rund vier Monate nach dem Riss des rechten Kreuzbandes entzündet, teilte ihr Verband mit.

"Das ist nicht das erste Mal, dass mir etwas passiert. Ich kann damit gut umgehen", sagte die 27-Jährige. Wegen der Komplikation werde sie nicht an dem Mannschaftstraining Anfang November in Schweden teilnehmen können, kündigte Kober an.

Im Parallel-Riesenslalom gewann sie 2006 Olympia-Silber. 2014 holte Kober in Sotschi Bronze im Parallel-Slalom. In diesem Winter steht kein Großereignis im Wettkampf-Kalender. Dennoch hofft sie auf eine baldige Rückkehr: "Ich werde weiterhin alles dafür tun, zum Saisonauftakt in Carezza fit zu sein." Der Weltcup in Italien findet Mitte Dezember statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal