Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Rodeln - Historische Pleite: Keine deutsche Rodlerin auf Podium

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rodeln  

Historische Pleite: Keine deutsche Rodlerin auf Podium

06.12.2015, 11:15 Uhr | dpa

Rodeln - Historische Pleite: Keine deutsche Rodlerin auf Podium. Natalie Geisenberger muss weiter auf ihren ersten Erfolg in der neuen Rodel-Saison warten.

Natalie Geisenberger muss weiter auf ihren ersten Erfolg in der neuen Rodel-Saison warten. Foto: Sergei Chirikov. (Quelle: dpa)

Lake Placid (dpa) - Die deutsche Rodel-Dominanz ist erheblich ins Wanken geraten und hat nach einer historischen Pleite Kratzer abbekommen. Zum ersten Mal seit über 20 Jahren schaffte keine einzige Deutsche bei einem Weltcup den Sprung auf das Podium.

Olympiasiegerin Natalie Geisenberger kündigte nach ihrem vierten Platz und dem amerikanischen Dreifacherfolg in Lake Placid eine "genaue Analyse" an. Wegen eines schweren Fahrfehlers war Rodel-Star Felix Loch auf der schwierigen Bahn sogar nur Sechster geworden, auch die deutsche Team-Staffel enttäuschte. Für den einzigen Erfolg sorgte das starke Doppelsitzer-Duo Toni Eggert/Sascha Benecken.

Doch im Vordergrund der Analysen steht das ungewöhnlich schwache Ergebnis der Frauen. Dass nicht eine einzige BSD-Athletin auf dem Podest stand, das gab es zuletzt beim ersten Weltcup der Saison 1993/1994 im lettischen Sigulda. "Wir haben es nicht geschafft, werden es analysieren und dann geht es weiter", sagte Bundestrainer Norbert Loch. Die ersten drei Plätze machten die US-Rodlerinnen Erin Hamlin, Emily Sweeney und Summer Britcher unter sich aus - das hatte es zuvor nie gegeben. "Das ist hier eine ganz spezielle Heimbahn der Amerikaner, die werden hier groß, die trainieren hier", erklärte Loch.

Das bekam auch sein Sohn Felix zu spüren, der den US-Boys Chris Mazder und Tucker West ebenfalls beim Jubeln zuschauen musste. "Das ist so bitter", kommentierte der Olympiasieger. Denn nach seiner Disqualifikation in Innsbruck vor einer Woche hat sich der 26-Jährige auch in den USA den Sieg selbst verbaut - wegen eines schweren Patzers im zweiten Lauf. "Mir ist das eigentlich wurscht, ob ich Vater oder Trainer bin", sagte Norbert Loch. "Fakt ist, dass hier ein Sportler von mir leider den Sieg weggeschmissen hat."

Für den einzigen Lichtblick im deutschen Team sorgten Eggert/Benecken, die auch beim zweiten Weltcup der Saison siegten. Zwar sei damit noch keine Vorentscheidung im Gesamtweltcup gefallen, sagte Eggert, meinte aber: "Das ist ein geglückter Saisonauftakt." Die beiden haben nun schon ein ordentliches Punkte-Polster auf die Olympiasieger Tobias Wendl/Tobias Arlt, die wegen eines Fahrfehlers nur Achte wurden.

Für Loch, Geisenberger und Wendl/Arlt beginnt damit schon am kommenden Wochenende in Park City die Aufholjagd. Und der Bundestrainer ist optimistisch, dass dort alles wieder wie gewohnt ablaufen wird - mit deutschen Siegen. "Jetzt schauen wir weiter, und dann können wir, glaube ich, in der nächsten Woche zur Tagesordnung übergehen", sagte Norbert Loch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal