Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Tour de Ski 2016: Sundby baut Führung bei 3. Etappe aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Norweger Sundby baut Führung bei Tour de Ski 2016 mit Sieg aus

03.01.2016, 14:40 Uhr | dpa

Tour de Ski 2016: Sundby baut Führung bei 3. Etappe aus. Der Norweger Martin Johnsrud Sundby baute seine Führung aus.

Der Norweger Martin Johnsrud Sundby baute seine Führung aus. Foto: Gian Ehrenzeller. (Quelle: dpa)

Martin Johnsrud Sundby ist auf dem Weg zu seinem dritten Sieg in Serie bei der Tour de Ski nicht zu stoppen. Der Norweger gewann in Lenzerheide auch die dritte Etappe, einen Verfolgungs-Wettkampf über 10 Kilometer in der freien Technik.

In 21:44,7 Minuten verwies er seine Teamkollegen Petter Northug und Finn Haagen Krogh auf die Plätze. Mit diesem Sieg bleibt Sundby in dieser Saison in Distanzrennen ungeschlagen. Von den deutschen Läufern überzeugten erneut Andreas Katz und Jonas Dobler mit den Plätzen 19 und 20. Nach einem Ruhetag am Montag wird die Tour de Ski am Dienstag mit einem Klassik-Sprint in Oberstdorf fortgesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal