Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski nordisch: Johaug verpasst Spitze bei Tour de Ski

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Johaug verpasst Spitze bei Tour de Ski

08.01.2016, 14:27 Uhr | dpa

Ski nordisch: Johaug verpasst Spitze bei Tour de Ski. Therese Johaug wurde auf der sechsten Etappe nur Fünfte.

Therese Johaug wurde auf der sechsten Etappe nur Fünfte. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Toblach (dpa) - Therese Johaug hat bei der Tour de Ski der Langläufer die Rückkehr an die Spitze der Gesamtwertung verpasst. Die Top-Favoritin aus Norwegen kam auf der sechsten Etappe nur auf den fünften Rang.

Das Einzelstart-Rennen über fünf Kilometer in der freien Technik gewann überraschend Jessica Diggins aus den USA in 13:15,5 Minuten. Sie verwies die Norwegerinnen Heidi Weng und Ingvild Flugstad Oestberg auf die folgenden Ränge. Damit baute Oestberg im Gesamtklassement ihren Vorsprung auf Johaug auf 25,3 Sekunden aus.

Von den deutschen Läuferinnen überzeugten Denise Herrmann und Stefanie Böhler als Achte und Neunte. Sandra Ringwald belegte den zwölften Platz. Die siebte Etappe wird am Samstag als 10-Kilometer-Massenstart-Wettbewerb in Val di Fiemme ausgetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal