Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski nordisch: Deutsche dominieren Kombinations-Springen in Val di Fiemme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Deutsche dominieren Kombinations-Springen in Val di Fiemme

28.02.2016, 12:08 Uhr | dpa

Ski nordisch: Deutsche dominieren Kombinations-Springen in Val di Fiemme. Eric Frenzel startet nach dem Springen als Erster in die Loipe.

Eric Frenzel startet nach dem Springen als Erster in die Loipe. Foto: Claudio Onorati. (Quelle: dpa)

Val di Fiemme (dpa) - Olympiasieger Eric Frenzel hat im italienischen Val di Fiemme erneut das Springen beim Weltcup der Nordischen Kombinierer gewonnen.

Der Oberwiesenthaler flog bei widrigen Bedingungen auf 120,5 Meter und geht mit 24 Sekunden Vorsprung auf seinen jungen Teamkollegen Tobias Simon in den 10-Kilometer-Lauf.

Dritter wurde der Norweger Haavard Klemetsen, der 47 Sekunden aufholen muss. Von den starken Läufern folgt der Norweger Magnus Krogh als Fünfter mit 1:04 Minuten Rückstand. Da der Japaner Akito Watabe wegen Krankheit nicht antreten konnte, hat Frenzel den vierten Gesamtweltcup-Sieg endgültig sicher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal