Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Curling - Curling-Männer mit WM-Fehlstart: "Nicht ausreichend"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Curling  

Curling-Männer mit WM-Fehlstart: "Nicht ausreichend"

03.04.2016, 22:51 Uhr | dpa

Curling - Curling-Männer mit WM-Fehlstart: "Nicht ausreichend". Der Deutsche Manuel Walter schickt den Stein aufs Eis.

Der Deutsche Manuel Walter schickt den Stein aufs Eis. Foto: Georgios Kefalas. (Quelle: dpa)

Basel (dpa) - Die deutschen Curling-Männer suchen bei der WM in Basel noch nach ihrer Form. Nach dem deutlichen 2:8 zum Auftakt gegen die Gastgeber aus der Schweiz unterlag das Team um Skip Alexander Baumann am Sonntag zunächst Japan mit 3:8 und Schweden mit 4:8.

"Man muss es so deutlich sagen: Das war ein schlechtes Spiel von uns", stellte Bundestrainer Thomas Lips nach dem Fehlstart fest. "Für ein WM-Turnier ist das nicht ausreichend. Das war ein Spiel zum Vergessen, das wir hoffentlich schnell abhaken können."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal