Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Curling - Curling-WM: Deutsche Männer verlieren auch fünftes Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Curling  

Curling-WM: Deutsche Männer verlieren auch fünftes Spiel

04.04.2016, 21:30 Uhr | dpa

Curling - Curling-WM: Deutsche Männer verlieren auch fünftes Spiel. Das Tean um Alexander Baumann verlor erneut bei der WM.

Das Tean um Alexander Baumann verlor erneut bei der WM. Foto: Georgios Kefalas. (Quelle: dpa)

Basel (dpa) - Die deutschen Curling-Männer haben bei der Weltmeisterschaft in Basel auch ihr fünftes Spiel verloren. Das Team um Skip Alexander Baumann unterlag zunächst Vize-Weltmeister Norwegen 2:8 und anschließend Dänemark 1:9.

"Im Moment haben wir wirklich keine Erklärung, warum es nicht läuft", sagte Bundestrainer Thomas Lips nach der Niederlage gegen Norwegen. "Aktuell fehlt es praktisch an allem. Es passt von A bis Z nichts zusammen."

Dabei kritisiert Lips weniger die Ergebnisse als die Leistung seiner Mannschaft. "Die Art und Weise" der Niederlagen stimme nicht. "Wir müssen einen Riesenaufwand fahren, um überhaupt einen Punkt auf das Scoreboard zu bringen", sagte Lips. Zuvor hatte seine Mannschaft bereits gegen Japan, Schweden und die Schweiz verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal