Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf: Nur zehn Eisschnellläufer für Weltcups nominiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Nur zehn Eisschnellläufer für Weltcups nominiert

30.10.2016, 18:29 Uhr | dpa

Eisschnelllauf: Nur zehn Eisschnellläufer für Weltcups nominiert. Patrick Beckert wurde für die Weltcups nominiert.

Patrick Beckert wurde für die Weltcups nominiert. Foto: Soeren Stache. (Quelle: dpa)

Inzell (dpa) - Nur zehn Athleten hat die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG für die bevorstehenden Weltcup-Rennen nominiert.

Zuvor hatten bei den deutschen Meisterschaften in Inzell 13 Läufer die interne Weltcup-Norm erreicht. Die Reise zu den Weltcups vom 11. bis 13. November in Harbin und eine Woche später in Nagano werden demnach die Erfurterinnen Stephanie Beckert (3000/5000 Meter) und Judith Dannhauer (500 Meter) sowie der Inzeller Hubert Hirschbichler (1500 Meter) nicht mit antreten.

Das Weltcup-Aufgebot:

Damen: Claudia Pechstein (Berlin), Bente Kraus (Berlin), Isabell Ost (Berlin), Roxanne Dufter (Inzell), Gabi Hirschbichler (Inzell)

Herren: Patrick Beckert (Erfurt), Moritz Geisreiter (Inzell), Joel Dufter (Inzell), Nico Ihle (Chemnitz), Denny Ihle (Chemnitz)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal