Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eiskunstlauf: Paarläufer Savchenko/Massot gewinnen Grand Prix in Paris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eiskunstlauf  

Paarläufer Savchenko/Massot gewinnen Grand Prix in Paris

12.11.2016, 16:32 Uhr | dpa

Eiskunstlauf: Paarläufer Savchenko/Massot gewinnen Grand Prix in Paris. Aliona Savchenko und Bruno Massot gewannen den Grand Prix in Paris.

Aliona Savchenko und Bruno Massot gewannen den Grand Prix in Paris. Foto: Christophe Petit Tesson. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Die Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot haben ihren zweiten Grand Prix nacheinander gewonnen und sich für das Finale der Serie qualifiziert. Trotz einiger Fehler setzten sie sich in Paris gegen Jewgenia Tarasowa/Wladimir Morosow aus Russland mit 210,59 Punkten durch.

Allerdings lief die romantische Kür zu "Lighthouse" von Patrick Watson nicht perfekt für die Vize-Europameister. Massot verpatzte die Einzelsprünge Salchow und Toeloop, Savchenko stürzte beim dreifachen Wurfaxel und verletzte sich am rechten Knöchel. Dennoch brachte sie die Kür zu Ende.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017