Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eiskunstlauf: Paarläufer Vartmann/Blommaert trennen sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eiskunstlauf  

Paarläufer Vartmann/Blommaert trennen sich

11.01.2017, 10:14 Uhr | dpa

Eiskunstlauf: Paarläufer Vartmann/Blommaert trennen sich. Die deutschen Paarlauf-Meister Mari Vartmann und Ruben Blommaert werden nicht mehr zusammen laufen.

Die deutschen Paarlauf-Meister Mari Vartmann und Ruben Blommaert werden nicht mehr zusammen laufen. Foto: Britta Pedersen. (Quelle: dpa)

Oberstdorf (dpa) - Zwei Wochen vor den Eiskunstlauf-
Europameisterschaften haben sich die deutschen Paarlauf-Meister Mari Vartmann und Ruben Blommaert überraschend getrennt.

"Alle Bemühungen der Deutschen Eislauf-Union, die sportliche Partnerschaft aufrecht zu erhalten, waren leider erfolglos", teilte der Verband auf seiner Homepage mit. Die EM-Achten trennen sich laut DEU "aus persönlichen Gründen".

Das Trainerehepaar Maylin und Daniel Wende hatte das Paar eineinhalb Jahre lang in Oberstdorf betreut. "Wir als Trainer und auch der Verband haben viele Gespräche geführt, um sie zusammenzuhalten. Wir sind sehr enttäuscht und haben aus dem Verhalten der Läufer gelernt. Sie haben die Chance auf einen fast sicheren Olympia-Startplatz für 2018 weggeschmissen", sagte Daniel Wende. Beide Läufer suchen nun nach neuen Partnern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal