Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski nordisch >

Ski nordisch: DSV nominiert erste 22 Athleten für nordische Ski-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

DSV nominiert erste 22 Athleten für nordische Ski-WM

10.02.2017, 15:39 Uhr | dpa

Ski nordisch: DSV nominiert erste 22 Athleten für nordische Ski-WM. Carina Vogt, Olympiasiegerin von Sotschi und Doppelweltmeisterin in Falun.

Carina Vogt, Olympiasiegerin von Sotschi und Doppelweltmeisterin in Falun. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat die ersten 22 Athletinnen und Athleten für die nordischen Ski-Weltmeisterschaften vom 22. Februar bis 5. März in Lahti nominiert.

Sechs Langläuferinnen, fünf Langläufer, fünf Nordische Kombinierer, drei Skispringerinnen und drei Skispringer erhielten bereits ihr WM-Ticket. Weitere Nominierungen erfolgen bis zum 20. Februar.

Im deutschen WM-Aufgebot stehen in den Kombinierern Johannes Rydzek (Einzel/Team), Eric Frenzel (Team) und Fabian Rießle (Team), den Skispringerinnen Carina Vogt (Einzel/Mixed-Team) und Katharina Althaus (Mixed-Team) sowie Skispringer Richard Freitag (Mixed-Team) sechs Goldmedaillengewinner der WM 2015 in Falun.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal