Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Deutsche Bobs triumphieren in Park City

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Starke Bilanz zum Auftakt  

Deutsche Bobs triumphieren in Park City

19.11.2017, 12:25 Uhr | sid

Deutsche Bobs triumphieren in Park City. von links: Nico Walther, Johannes Lochner und Francesco Friedrich. (Quelle: dpa/Angelika Warmuth)

von links: Nico Walther, Johannes Lochner und Francesco Friedrich. (Quelle: Angelika Warmuth/dpa)

Mit Blick auf die Winterspiele in Pyeongchang wecken die deutschen Bobs große Hoffnungen: Drei Siege aus vier Weltcups bei den Männern, zudem ist wohl kein Team derart breit aufgestellt  der große Triumph scheint greifbar.

Knapp drei Monate vor dem "härtesten Olympia-Rennen der Geschichte" ist das Selbstvertrauen zurück bei den deutschen Bobs. "Wir zeigen gerade, dass wir ganz gut mithalten können", sagte Bundestrainer Rene Spies nach dem triumphalen Weltcup im amerikanischen Park City mit einigem Understatement.

Zwei Weltcup-Rennen im Vierer, zwei Siege, und eine Woche zuvor schon der Erfolg beim Zweier-Weltcup in Lake Placid – das deutsche Team ist bestens aufgestellt, um die Schmach von Sotschi 2014 in diesem Winter wettzumachen.

Bundestrainer erwartet packende Wettkämpfe

In der Nacht zum Sonntag deutscher Zeit holte Vierer-Champion Johannes Lochner in der Königsdisziplin den Sieg, einen Tag zuvor hatte schon Nico Walther das Rennen im großen Schlitten gewonnen. Auch Doppel-Weltmeister Francesco Friedrich kam am Wochenende im US-Bundesstaat Utah mit Rang vier im zweiten Rennen besser in Schwung. Insgesamt sind die Abstände an der Spitze extrem gering, wie von Spies erwartet.

"Wir können sehr zufrieden weitermachen", sagte der Bundestrainer: "Es sind in diesem Jahr noch mehr Teams in die Spitze gestoßen, die Dichte ist noch höher, das werden bei Olympia ganz harte Rennen mit einer Quantität und Qualität, die es so noch nie gab." Dabei war die deutsche Delegation mit recht geringen Erwartungen zum Saisonstart in Übersee gereist. Die schwierigen, schnellen Bahnen in Nordamerika sollten vor allem heil überstanden werden, die Feinjustierung für Olympia in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) erst bei den Europa-Weltcups erfolgen.

Frauenteam macht Schritt nach vorne

Doch schon vor einer Woche in Lake Placid hatte Walther für einen deutschen Sieg im Zweier gesorgt, und auch die Frauen sind gut unterwegs. So fuhr Stephanie Schneider (Oberbärenburg) in Park City auf einen beachtlichen vierten Platz, in Lake Placid hatte sie mit Rang drei überrascht.

"Wir können jetzt ganz sicher sagen, dass unser Frauenteam einen großen Schritt gemacht hat", sagte Spies: "Wir sind ganz nah dran am Podest und werden auf manchen Bahnen aus eigener Kraft unter die ersten Drei fahren können."

Zudem gibt es mit Blick auf Olympia in Südkorea erste Antworten auf die Materialfrage: Walther und die Frauen setzen auf Schlitten des Stammherstellers FES, der in den vergangenen Jahren Probleme hatte. Friedrich und Lochner sind mit eingekauften Geräten der österreichischen Firma Wallner unterwegs. Diese ungewöhnliche Taktik scheint sich für den deutschen Bob- und Schlittenverband (BSD) auszuzahlen – beide Geräte sind in dieser frühen Phase der Saison siegfähig. Ein Szenario wie 2014, als Deutschland ohne Olympia-Medaille geblieben war, ist damit unwahrscheinlich. Damals funktionierte keiner der deutschen Schlitten auf der Bahn in Sotschi.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017