Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Rennen in Lake Louise gefährdet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Rennen in Lake Louise gefährdet

15.11.2007, 11:02 Uhr | sid

Nach der Absage der Wettkämpfe im finnischen Levi sind auch die alpinen Skirennen in Lake Louise/Kanada wegen Schneemangels gefährdet. Am Samstag will der Ski-Weltverband FIS entscheiden, ob die Männer am 24. und 25.November Abfahrt und Super G durchführen können. Auch Frauen-Rennen sind in Lake Louise vorgesehen. Am 28. November soll das erste Abfahrtstraining stattfinden. Zuvor stehen für die Frauen ein Slalom und Riesenslalom im kanadischen Panorama auf dem Programm (24./25.November). Viel Schnee liegt aber auch dort nicht.



Slalom auf der Reiteralm Felix Neureuther wird Elfter
Damenslalom Auch Maria Riesch wird Elfte

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal