Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Neun Hundertstel fehlen zum Treppchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Neun Hundertstel fehlen zum Treppchen

01.12.2007, 22:54 Uhr | sid

Maria Riesch greift wieder an (Foto: imago)Maria Riesch greift wieder an (Foto: imago) Ski-Rennläuferin Maria Riesch hat bei der ersten Abfahrt des alpinen Winters einen ausgezeichneten vierten Rang belegt. Die Partenkirchenerin zeigte sich im fünften Rennen der Saison im kanadischen Lake Louise stark verbessert und erreichte die bisher beste Platzierung für die Alpinen des Deutschen Skiverbandes (DSV). Die überlegene Bestzeit erreichte Lindsey Vonn (bisher Kildow) aus den USA (1:48,69 Minuten). Die Österreicherin Renate Götschl lag bereits 0,78 Sekunden zurück, die drittplatzierte Britt Janyk aus Kanada 1,27 Sekunden. Maria Riesch verfehlte den Sprung aufs Siegertreppchen um 0,09 Sekunden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal