Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Albrecht weiter im künstlichen Tiefschlaf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Albrecht weiter im künstlichen Tiefschlaf

29.01.2009, 16:00 Uhr | dpa

Sanitäter kümmern sich um den schwer gestürzten Daniel Albrecht. (Foto: imago)Sanitäter kümmern sich um den schwer gestürzten Daniel Albrecht. (Foto: imago) Auch eine Woche nach seinem Trainingssturz auf der Kitzbüheler Streif hat sich der Zustand des Schweizer Skirennfahrers Daniel Albrecht immer noch nicht entscheidend verbessert.

Der 25 Jahre alte Kombinations-Weltmeister verbrachte zwar eine weitere Nacht "sehr ruhig und stabil", befindet sich aber in der Innsbrucker Universitätsklinik weiter im künstlichen Koma. Die Entzündung der Lunge spreche auf die Antibiotika gut an.

Unfall auf der Streif Albrecht stürzt schwer
Weltcup Ergebnisse Damen
Weltcup Ergebnisse Herren

"Weitere Pflege durch gezielte Beatmung notwendig"

"Dennoch wenden die Ärzte derzeit der Lunge erhöhte Aufmerksamkeit zu. Der Grund ist, dass es im Bereich der Lungenblutungen zu einer Schrumpfung der Lunge gekommen ist. Das macht eine weitere Pflege durch gezielt eingesetzte Beatmung notwendig", hieß es in einer offiziellen Mitteilung des Schweizer Skiverbandes. Albrecht bleibt daher vorerst weiterhin im künstlichen Tiefschlaf.

Foto-Show Die deutschen Ski-Asse
Foto-Show Legendäre Momente im Wintersport

Zeitplan Termine der alpinen Ski-WM in Val d'Isere

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal