Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Riesch verpasst Medaille - Vonn triumphiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Riesch verpasst Medaille - Vonn triumphiert

09.02.2009, 14:05 Uhr | sid, dpa

Maria Riesch hat bei der WM bislang keinen Grund zur Freude. (Foto: imago)Maria Riesch hat bei der WM bislang keinen Grund zur Freude. (Foto: imago) Maria Riesch hat es wieder nicht geschafft. Auch in der WM-Abfahrt fuhr die deutsche Medaillen-Hoffnung hinterher und belegte am Ende einen enttäuschenden 10. Platz. Neue Weltmeisterin ist Lindsey Vonn aus den USA, die sich sechs Tage zuvor bereits den Titel im Super-G gesichert hatte.

Auf der extrem welligen Piste siegte Vonn bei dem um einen Tag verschobenen Rennen in 1:30,31 Minuten überlegen vor der Schweizerin Lara Gut (0,52 Sekunden zurück), die schon in der Super-Kombination Silber gewonnen hatte. Bronze ging an die Italienerin Nadia Fanchini (0,57). Gina Stechert landete mit einem Rückstand von 4,34 Sekunden auf dem 26. Rang.

Super-Kombination Riesch verpast Medaille nur knapp
Super-G Riesch nur auf Platz acht

Zeitplan Termine und Ergebnisse der alpinen Ski-WM in Val d'Isere
Gold, Silber, Bronze Der Medaillenspiegel

Patzer im Mittelteil

"Ich bin schon enttäuscht, es wäre mehr drin gewesen. Wenn man um eine Medaille mitfahren will, braucht man ein gutes Rennen, aber das hatte ich nicht', sagte Riesch mit Tränen in den Augen. Obwohl sie sich für die Abfahrt nur Außenseiterchancen ausgerechnet hatte, lag die 24-Jährige zunächst auf Medaillenkurs, patzte dann im Mittelteil der Strecke am selben Tor, an dem auch Titelverteidigerin Anja Pärson nach exzellenter Fahrt beinahe ausschied.

WM-Kader Das deutsche Team bei der alpinen Ski-WM in Val d'Isere

Foto-Show Die deutschen Ski-Asse
Raten Sie mit! Das Wintersport-Quiz

Auf den Spuren von Hilary Lindh

Rieschs Freundin Vonn krönte sich unterdessen vorzeitig zur Königin dieser WM. Die Amerikanerin gewann ihr zweites Gold nach dem Erfolg im Super-G und wiederholte damit das Double, das vor zwei Jahren in Are der Schwedin Pärson gelungen war. Vonn ist die erste US-Abfahrtsweltmeisterin seit Hilary Lindh 1997.

Weltcup Ergebnisse Damen
Weltcup Ergebnisse Herren

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal