Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Hölzl rast nach vorne, Riesch stürzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Kathrin Hölzl gelingt furiose Aufholjagd

12.12.2009, 14:46 Uhr | sid

Kathrin Hölzl zeigt ihre Klasse im Riesenslalom. (Foto: AP)Kathrin Hölzl zeigt ihre Klasse im Riesenslalom. (Foto: AP) Weltmeisterin Kathrin Hölzl ist beim Weltcup-Riesenslalom im schwedischen Are nur knapp am Podium vorbeigefahren. Hölzl verbesserte sich im zweiten Durchgang mit einer couragierten Fahrt und zweitbester Laufzeit noch vom 17. auf den fünften Rang. Auf Platz drei fehlten Hölzl am Ende aber immerhin 0,79 Sekunden.

Großes Pech hatte indes Maria Riesch, die rund 20 Fahrsekunden vor dem Ziel mit Zwischenbestzeit stürzte und damit eine mögliche Top-Platzierung in ihrer Problemdisziplin verpasste. Riesch blieb unverletzt. Der Tagessieg ging an die Französin Tessa Worley in 2:23,22 Minuten. Die Französin führte schon nach dem ersten Lauf deutlich und ließ sich dann im finalen Durchgang ihren zweiten Weltcup-Erfolg nicht mehr nehmen. Auf Platz zwei fuhr die Slowenin Tina Maze, Dritte wurde Kathrin Zettel aus Österreich.

Weltcup Ergebnisse Ski alpin, Herren
Weltcup Ergebnisse Ski alpin, Damen

Zeitplan Ski-Weltcup 2009/2010 - alle Termine

Vonn führt weiter im Gesamtweltcup

Viktoria Rebensburg landete nach fünf Rennen in den Top Zwölf nur auf Platz 25, Barbara Wirth hatte das Finale der besten 30 als 53. des ersten Durchgangs klar verpasst. Im Gesamtweltcup bleibt die bereits im ersten Durchgang ausgeschiedene Amerikanerin Lindsey Vonn knapp vor Riesch.

Foto-Show Unsere Wintersportlerinnen von ihrer schönsten Seite
Wintersport Alle Weltcup-Termine und Ergebnisse

Video: Riesch über Olympia, Schweinegrippe und den perfekten Tag

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal