Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Osborne-Paradis gewinnt in Gröden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Osborne-Paradis lässt die Favoriten hinter sich

19.12.2009, 14:45 Uhr | dpa

Kanadas Top-Abfahrer Manuel Osborne-Paradis (Foto: imago)Kanadas Top-Abfahrer Manuel Osborne-Paradis (Foto: imago) Der Kanadier Manuel Osborne-Paradis hat überraschend die Weltcup-Abfahrt im italienischen Gröden gewonnen. Beim Speed-Klassiker auf der Saslong-Piste setzte sich der 25 Jahre alte Skirennfahrer vor dem Österreicher Mario Scheiber und Ambrosi Hoffmann aus der Schweiz durch.

Für Osborne-Paradis war es der zweite Saisonsieg. "Mein Ziel war es, aufs Podest zu fahren. Der Sieg ist natürlich großartig", sagte er. Die als Favoriten gehandelten Top-Fahrer wie der österreichische Abfahrts-Weltcupsieger Michael Walchhofer, Super- G-Weltmeister Didier Cuche aus der Schweiz oder US-Star Bode Miller konnten nicht wie erhofft in den Kampf um den Sieg eingreifen.

Weltcup Ergebnisse Ski alpin, Herren
Weltcup Ergebnisse Ski alpin, Damen

Deutsche Starter abgeschlagen

Weit hinterher fuhren einmal mehr die deutschen Speed-Herren. Am besten in dem enttäuschenden Trio schlug sich noch Stephan Keppler, der mit einem Rückstand von 2,62 Sekunden auf die Siegerzeit von 2:01,27 Minuten die Weltcup-Punkte als 38. aber klar verpasste. Hannes Wagner beendete das Rennen auf Rang 43, Andreas Strodl landete bei 60 Startern auf Platz 48.

Ski alpin Riesch Zweite hinter Vonn
Zeitplan Ski-Weltcup 2009/2010 - alle Termine

Ski alpin Alberto Tomba fordert Wettkampf-Boykott

Damen-Abfahrt von Val d' Isère abgesagt

Die Abfahrt der Damen von Val d' Isère musste wegen schlechten Wetters abgesagt werden. Nächster Versuch ist der Super-G am Sonntag (ab 10.30 Uhr im t-online.de-Live-Ticker).

Foto-Show Unsere Wintersportlerinnen von ihrer schönsten Seite
Wintersport Alle Weltcup-Termine und Ergebnisse

Video: Riesch über Olympia, Schweinegrippe und den perfekten Tag

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal