Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Felix Neureuther feiert ersten Weltcupsieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Neureuther feiert seinen ersten Weltcupsieg

24.01.2010, 15:38 Uhr | dpa

Felix Neureuther jubelt nach seinem ersten Weltcup-Sieg. (Foto: Reuters)Felix Neureuther jubelt nach seinem ersten Weltcup-Sieg. (Foto: Reuters) Noch im Zielraum des Kitzbüheler Slaloms nahm Christian Neureuther seinen erstmals siegreichen Sohn in die Arme. Beide hatten nach dem Premieren-Sieg von Felix Neureuther im Weltcup Tränen in den Augen. Mit dem ersten Erfolg eines deutschen Alpinen seit fünf Jahren hatte der 25-Jährige sogar die Flut von Podestplätzen durch Maria Riesch, Kathrin Hölzl und Viktoria Rebensburg im italienischen Cortina d'Ampezzo in den Schatten gestellt.

Weltcup Ergebnisse Ski alpin, Herren
Weltcup Ergebnisse Ski alpin, Damen

Special Ski-Weltcup und alpine Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen

Papa: "Es ist viel schöner, als selbst zu gewinnen"

"Die Gefühle überkommen mich gerade einfach. Dass ich das ausgerechnet in Kitzbühel schaffe, ist unfassbar", sagte der WM-Vierte nach seinem Coup an dem Ort, an dem auch der Vater vor mehr als drei Jahrzehnten gewonnen hatte. "Das macht mich so stolz, das kann man sich nicht vorstellen." Und der Papa schwärmte: "Es ist viel schöner, als selbst zu gewinnen." Nicht einmal drei Wochen vor den Olympischen Winterspielen dürfen die deutschen Alpinen nach dem ersten Herren-Sieg seit einer kleinen Ewigkeit und Neureuthers siebtem Podestplatz endlich wieder von einer Medaille bei den Herren träumen.

Pistenpräparierung Riesch attackiert Weltverband
Damen-Riesenslalom Rebensburg erstmals auf dem Podium

Erster deutscher Weltcup-Sieg seit 2005

"Wenn ich die Sprache der jungen Menschen hernehme, sage ich: Ist das geil", sagte Alpin-Direktor Wolfgang Maier. Sehnsüchtig hatten die deutschen Alpinen auf den Befreiungsschlag bei den oft kritisierten Herren gewartet. 2005 in Wengen war Alois Vogl der letzte Erfolg geglückt, diesmal war er neben Felix' Eltern als Glücksbringer am Ganslernhang dabei.

Zeitplan Ski-Weltcup 2009/2010 - alle Termine

Fans fordern "Felix Go for Gold"

Aber nicht nur für den Verband war der angesichts der bisherigen Saison-Platzierungen und Neureuthers etwas zähen Kampfs um das Olympia-Ticket überraschende Erfolg des großen Talents überwichtig. Auch für den 25-Jährigen selbst ging das ganz große Ziel in Erfüllung. "Es geht so schnell in Deutschland. Entweder man ist der Depp oder der König", meinte der nun um 70.000 Euro reichere Slalom-Experte. Und als am größten Tag seiner Sportler-Laufbahn erstmals für ihn die Nationalhymne erklang und ein Transparent mit den olympischen Ringen und der Aufschrift "Felix Go for Gold" hochgehalten wurde, durfte Neureuther kurz von ganz großen Zielen träumen.

Foto-Show Unsere Wintersportlerinnen von ihrer schönsten Seite

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal