Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Riesenslalom: Neureuther scheitert - Ligety-Hattrick in Krajnska Gora

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ted Ligety feiert den Sieg-Hattrick in Krajnska Gora

29.01.2010, 13:56 Uhr | dpa

Riesenslalomsieger Ted Ligety im Zielraum von Krajnska Gora. (Foto: Reuters)Riesenslalomsieger Ted Ligety im Zielraum von Krajnska Gora. (Foto: Reuters) Ted Ligety ist der König von Krajnska Gora: Zum dritten Mal in Folge triumphierte der Dritte der letzten WM in Slowenien. Hinter dem Mann aus den USA landeten der Österreicher Marcel Hirscher und Norwegens Kjetil Jansrud auf den Plätzen. Einen Platz auf dem Podest vergab Felix Neureuther schon im ersten Durchgang durch seinen Ausfall.

Nach seinem ersten Weltcup-Sieg im Slalom muss der 25-Jährige im Riesentorlauf weiter auf den großen Durchbruch warten. "Der Riesenslalom ist eine gnadenlose Disziplin: Da muss man sehr große Eier haben, um dort wirklich gescheit draufzugehen - und die haben mir heute ein bisschen gefehlt", sagte die DSV-Hoffnung, die im ersten Durchgang als 39. das Finale der besten 30 verfehlte. Für Fritz Dopfer war das Rennen auf Platz 37 ebenfalls schon zur Halbzeit zu Ende.

Weltcup Ergebnisse Ski alpin, Herren
Weltcup Ergebnisse Ski alpin, Damen

Cuche landet auf dem OP-Tisch

Schmerzhafter war es für den Schweizer Didier Cuche, der zuletzt in Kitzbühel zwei Mal gewonnen hatte. Der Super-G-Weltmeister erlitt bei seinem Sturz kurz vor dem Ziel einen Daumenbruch in der rechten Hand und muss auf der Zielgeraden der Olympia-Vorbereitung operiert werden. Er gab jedoch mit Blick Richtung Vancouver Entwarnung: "Olympia ist nicht gefährdet. Man muss jetzt sehen, wie die Operation läuft und wie die Hand dann geschützt werden kann", so Cuche.

Ligetys beste Phase jeder Saison

So waren die beiden deutschen Starter nur Zuschauer, als Ligety wieder einmal auf seinem "Lieblingshang" überzeugte. Der Kombinations-Olympiasieger feierte seinen Hattrick. "Es ist schwer zu sagen, warum ich hier immer so gut fahre. Es ist ein außergewöhnlicher Riesentorlauf. Und ich komme immer gegen Ende der Saison besser in Form", analysierte der unerschrockene Athlet aus Übersee. Im Gesamtweltcup verteidigte der Österreicher Benjamin Raich seine Führung, in der Disziplin-Wertung wurde der Doppel-Olympiasieger von Ligety abgelöst.

Pistenpräparierung Riesch attackiert Weltverband
Damen-Riesenslalom Rebensburg erstmals auf dem Podium

Gutes Training für den Slalom

Neureuther nahm den ersten von zwei Riesenslaloms auch als Übung für den Torlauf. Dann will der WM-Vierte eine Woche nach dem Sieg in Kitzbühel wieder aufs Podest. "Das war hier eine gute Trainingseinheit für den Slalom. Ich weiß jetzt, wie die Verhältnisse sind, wie der Ski reagiert. Ich kann mich viel besser auf das Rennen einstellen", sagte Neureuther, der in Vancouver aber auch im Riesenslalom besser abschneiden möchte. "Wenn ich dafür einen gezielten Formaufbau hab, hoffe ich, dass sich ein Ergebnis unter den ersten 15 ausgeht."

Zeitplan Ski-Weltcup 2009/2010 - alle Termine

Endlich auch mal im Riesenslalom durchbrechen

Im Riesenslalom-Weltcup holte Neureuther im Dezember 2009 in Val d'Isère die einzigen Punkte in dieser Disziplin in den vergangenen Jahren. "Das nervt mich extrem, weil ich wirklich schon sehr lange daran arbeite. Ich mache eigentlich eher einen Schritt zurück als nach vorne", meinte die deutsche Olympia-Hoffnung.

Foto-Show Unsere Wintersportlerinnen von ihrer schönsten Seite

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal