Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Vonn gewinnt Abfahrts-Weltcup - Riesch Sechste

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wintersport - Ski alpin  

Vonn gewinnt Abfahrts-Weltcup - Riesch Sechste

| dpa, dpa

Ski alpin: Vonn gewinnt Abfahrts-Weltcup - Riesch Sechste . Maria Riesch landete in Crans Montana auf dem sechsten Platz. (Foto: AP)

Maria Riesch landete in Crans Montana auf dem sechsten Platz. (Foto: AP)

Als plötzlich auch noch Viktoria Rebensburg an Maria Riesch vorbeifuhr, wurde die Mini-Chance auf den Gesamtweltcup noch ein bisschen kleiner. Die Doppel-Olympiasiegerin und die im Klassement führende Amerikanerin Lindsey Vonn schüttelten beim Angriff der vielen Überraschungs-Skirennfahrerinnen in Crans Montana den Kopf. Anders als Riesch, die als Zwischenzweite Platz um Platz zurückfiel und letztlich Sechste wurde, hielt Vonns Zeit dem Ansturm der Starterinnen mit den hohen Startnummern aber stand.

Die Goldmedaillengewinnerin in der Abfahrt gewann nicht nur das Rennen am Samstag, sondern auch vorzeitig die Disziplin-Wertung in ihrer Spezialdisziplin. Im Gesamtklassement scheint es zudem nur noch eine Frage der Zeit, bis die Amerikanerin den dritten Sieg in Folge einfahren kann. Einen Tag vor dem Super-G in der Schweiz und fünf Rennen vor Saisonende ist ihr Vorsprung auf Riesch 197 Punkte groß.

Rebensburg: "Natürlich freue ich mich sehr"

Die Winzigkeit von 1/100 Sekunde hatte Vonn am Ende Vorsprung auf die Überraschungs-Zweite Johanna Schnarf (Italien), Dritte wurde die Schweizerin Marianne Abderhalden. Zwischenzeitlich war auch Rebensburg auf Kursbestzeit, von dem die 20-Jährige dann aber im unteren Abschnitt wieder abkam. "Natürlich freue ich mich sehr, aber ich habe am Start gewusst, dass die Sicht sich verbessert hat. Die Verhältnisse waren besser für uns", sagte Rebensburg, die auf Platz fünf nur hauchdünn die Qualifikation in der Abfahrt für das Weltcup-Finale verpasste. Für die 20-Jährige war es die mit Abstand beste Platzierung in einem Abfahrts-Weltcup, nie war sie in den Top 15.

Resignation bei Riesch

Bevor im Rennen mit den wechselnden Wind- und Sichtverhältnissen der Angriff der Außenseiterinnen kam, war Riesch mit ihrem Auftritt unweit der Terrasse von "James Bond" Roger Moore noch ganz zufrieden. Doch dann wurde sie durchgereicht. "Das ist halt ein typisches Nummernrennen und für mich ein bisschen bitter, aber man kann es nicht ändern", sagte die 25 Jahre alte Slalom-Weltmeisterin. "Der Gesamtweltcup ist sowieso nur noch im Hinterkopf. Es ist schwierig, die Lindsey noch einzuholen."

Pärson bricht ihre Fahrt ab

Vonn tat die Freundin aus Partenkirchener beim vom Schneefall beeinflussten Rennen leid. Sie selbst hatte aber wieder die beste, aber wenngleich keine einfache Fahrt im WM-Ort von 1987. "Heute war es nicht leicht. Die einen hatten Rückenwind, die anderen Gegenwind", beschrieb die Abfahrts-Olympiasiegerin. Das Nummern-Rennen habe Riesch wohl die Chancen auf einen Erfolg im Gesamtklassement genommen. Die Schwedin Anja Pärson brach ihre Fahrt gar ab, weil sie Probleme mit ihrer Brille und nicht mehr genug Sicht hatte.

Vonn nicht zu stoppen

Vonn wird die Saison auf Platz eins in den Klassements von Super-G, Abfahrt und Super-Kombination beenden. Da am Freitag die Kombi wegen des Wetters abgesagt wurde, kann sie auch hier niemand mehr einholen. Auch durch diesen Renn-Ausfall hatten Rieschs Hoffnungen auf die Große Kugel einen Dämpfer erhalten.

Foto-Show Unsere Wintersportlerinnen von ihrer schönsten Seite

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal