Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Lindsey Vonn holt sich die kleine und die große Kugel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vonn holt sich die kleine und die große Kugel

12.03.2010, 13:11 Uhr | dpa, dpa

Ski alpin: Lindsey Vonn holt sich die kleine und die große Kugel. Lindsay Vonn zeigt ihre Kristallkugeln. (Foto: Reuters)

Lindsay Vonn zeigt ihre Kristallkugeln. (Foto: Reuters)

Lindsey Vonn hat zum dritten Mal nacheinander die Gesamtwertung im alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Die Abfahrts-Olympiasiegerin aus den USA holte sich mit einem Sieg im Super-G in Garmisch-Partenkirchen die Große Kristallkugel. Die Gesamtweltcup-Zweite Maria Riesch landete beim Rennen auf dem vierten Platz - ihr bestes Saisonergebnis im Super-G.

Vonn siegte vor der Österreicherin Elisabeth Görgl und Nadia Styger aus der Schweiz. Riesenslalom- Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg schied kurz vor dem Ziel aus.

Volle Konzentration auf den Slalom

Vor dem abschließenden Slalom an diesem Samstag steht Vonn wieder als Beste des Weltcup-Winters fest. "Nach der Saison die Punkte zu suchen, ist unnötig. Lindsey hat einfach zu viel gewonnen. Nächstes Jahr ist eine neue Saison, da starten alle bei null", sagte Doppel-Olympiasiegerin Riesch, die beim Torlauf ihre kleine Trophäe aus dem Vorjahr verteidigen will. "Das ist das absolute Highlight, das letzte Rennen der Saison. Das mit der Kristallkugel zu beenden, wäre der große Traum."

Vonn "sehr happy"

Für Vonn ist es der dritte Sieg in der Gesamtwertung, für eine US-Skirennfahrerin der vierte. Außer der 25-Jährigen gewann nur Tamara McKinney. "Ich bin sehr happy, dass ich jetzt für ein paar Monate nicht Skifahren muss. Jetzt bin ich total fertig", gestand Vonn. "Aber ich bin nun die erfolgreichste US-Skifahrerin. Das ist superschön."

Janka Gesamtsieger - Ligety holt kleine Kugel

Zum ersten Mal in seiner Karriere hat Olympiasieger Carlo Janka den Gesamtweltcup gewonnen. Der Schweizer sicherte sich die Große Kristallkugel mit einem Sieg im letzten Riesenslalom der Saison in Garmisch-Partenkirchen. Verfolger Benjamin Raich aus Österreich kam nur auf Rang acht und kann Janka bei nur noch einem ausstehenden Rennen nicht mehr einholen. Die Riesenslalom-Wertung gewann zum zweiten Mal nach 2008 Ted Ligety. Dem Amerikaner reichte Platz drei, den er zeitgleich mit dem Österreicher Philipp Schörghofer hinter Davide Simoncelli aus Italien holte.

In den Fußstapfen Paul Accolas

Janka ist der erste Schweizer seit Paul Accola in der Saison 1991/92, der die begehrte Trophähe gewinnen konnte. Mit seinen 23 Jahren ist er zudem der jüngste Gesamtweltcupsieger seit dem Erfolg von Marc Girardelli vor 25 Jahren. "Man kann ihm nur gratulieren, in so kurzer Zeit zum Top-Mann zu reifen, haben nicht viele geschafft", sagte Österreichs Alpin-Chef Hans Pum.

Raich zum dritten Mal Zweiter

Widersacher Raich musste sich dagegen wie schon in den beiden vergangenen Jahren mit Platz zwei begnügen. "Ich hab heuer die Siege nicht gefeiert. Damit muss man dann mit dem zweiten Platz zufrieden sein", sagte der 32 Jahre alte Gesamtsieger von 2006. "Wenn man jedes Jahr mitmischt, dann muss man auch zufrieden sein. Aber natürlich will man es auch irgendwann wieder mal schaffen."


t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
t-online.de Shop Wii Sports und Fitness

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal