Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ski alpin

...

Das sind die Favoritinnen auf WM-Gold

Bild 1 von 10
Lara Gut gilt als eines der größten Talente des Schweizer alpinen Skisports. Vor zwei Jahren überraschte die damals 17-Jährige in Val d'Isère mit zwei WM-Silbermedaillen in Abfahrt und Super-Kombination. Dann kommt ihr eine Hüftoperation nach einem Trainingssturz und Querelen mit dem Schweizer Verband in die Quere. Nachdem sie sich wieder mit dem Verband vertragen hat, gewinnt sie Anfang 2011 prompt ihr zweites Weltcup-Rennen und ist bei der WM nicht zu unterschätzen. (Foto: imago) (Quelle: imago)
(Quelle: imago)

Lara Gut gilt als eines der größten Talente des Schweizer alpinen Skisports. Vor zwei Jahren überraschte die damals 17-Jährige in Val d'Isère mit zwei WM-Silbermedaillen in Abfahrt und Super-Kombination. Dann kommt ihr eine Hüftoperation nach einem Trainingssturz und Querelen mit dem Schweizer Verband in die Quere. Nachdem sie sich wieder mit dem Verband vertragen hat, gewinnt sie Anfang 2011 prompt ihr zweites Weltcup-Rennen und ist bei der WM nicht zu unterschätzen. (Foto: imago)




Anzeige
shopping-portal