Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Riesch fühlt sich besser. Gut genug für den Sieg?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Riesch fühlt sich besser. Gut genug für den Sieg?

13.02.2011, 11:46 Uhr

. Maria Riesch wird bei der Abfahrt all ihre Kraft benötigen (Foto: imago).

Maria Riesch wird bei der Abfahrt all ihre Kraft benötigen (Foto: imago).

Aus Garmisch-Partenkirchen berichtet Jörg Hausmann
Super-Kombinations-Weltmeisterin Anna Fenninger fühlt sich längst "angekotzt" von den ständigen Fragen nach Maria Riesch und Lindsey Vonn. Vor WM-Beginn beherrschten die bevorstehenden Titel-Duelle der beiden Top-Fahrerinnen der letzten und dieses Winters die Schlagzeilen. Seit WM-Beginn ist es deren malades Befinden. Das könnte in der Abfahrt Fenninger die Tür zu ihrem zweiten Gold öffnen – und nicht nur ihr.

Der Kreis der möglichen "Lückenbüßerinnen" beginnt mit der "alten Schwedin". Anja Pärson rief sich mit Bronze in der Kombination zurück ins Gedächtnis. "Der liegt die Strecke sehr gut", sagte Christian Neureuther gegenüber t-online.de. Ein Auge auf die 29-Jährige zu haben, empfahl auch Martina Ertl-Renz.

Und beide Ski-Legenden wissen zudem, dass Elisabeth Görgl mit dem Super-G die erste Speed-Disziplin dieser WM gewonnen hat – und diese Leistung zu bestätigen wusste. "Elisabeth Görgl hat in der Kombinations-Abfahrt schon eine Wahnsinnszeit hingelegt", sagte Ertl-Renz. "Doch Anna Fenninger schwebt nach ihrem Sieg in der Kombi wahrscheinlich auch auf einer Wolke" – so wie ganz Österreich nach zwei Mal Gold in zwei Damen-Wettbewerben. Nicht zu vergessen Lara Gut. Die erst 19-jährige Schweizerin vergab eine mögliche Medaille nach Platz fünf in der Kombi-Abfahrt durch einen spektakulären Sturz in den letzten Toren des Slaloms. Markus Wasmeier brachte auch die Slowenin Tina Maze nach deren Silber in der Super-Kombination ins Spiel, "und die ganzen Südtirolerinnen und Französinnen. Bei den Damen ist die Konkurrenz am dichtesten."

Vonn will es Kritikern zeigen

Doch egal, wer Riesch oder Vonn die "Festspiele im Schnee" zu verderben gedenkt: Sie werden den Thron nach einer Grippe (Riesch) und einer Gehirnerschütterung (Vonn) nicht kampflos räumen. Ganz im Gegenteil: Weltmeisterin Vonn brennt nach Rang sieben im Super-G und dem ausgelassenen Kombinations-Slalom darauf, ihren Kritikern nach dem Trubel der ersten WM-Woche mit einer Medaille den Mund zu stopfen. DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier nennt ihren bisherigen WM-Auftritt - Kritik an der vereisten Kandahar und Abfahrtstraining in der Winterjacke – "lächerlich" und forderte am Tag der Super-Kombination die Presse auf, "mit dieser Vonn-Scheiße" aufzuhören.

Deutliche Worte als Motivationsspritze für die 26-Jährige, der die wetterbedingt nunmehr weicheren Pistenverhältnisse entgegenkommen könnten. "Es ist nicht mehr ganz so glatt. Da kann sie ihren Fahrstil besser ausnützen", sagte Ertl-Renz. Vonn jedoch, die "wieder zufriedener und ruhiger geworden" sei, wie Ertl-Renz feststellte, sieht für sich immer "eine Riesenchance auf Gold – ob es eisig ist oder nicht".

Riesch geht es "tendenziell besser"

Gegenüber Riesch käme ein "kleiner körperlicher Vorteil" dazu, wie Neureuther erklärte: "So ein Virus zieht einen extrem runter." Aber Felix Neureuthers Vater bestätigte gerne auch die Aussage des DSV-Sprechers Ralph Eder. Der hatte während der Herren-Abfahrt gesagt, Riesch gehe es nach der Nacht im heimischen Bett "tendenziell besser".

Im Kampf um ihre zweite Medaille wird Riesch alle Kräfte benötigen. Die Abfahrt war - und ist mehr denn je - Vonns Terrain. Dafür sprechen zehn Siege aus den letzten 15 Abfahrten, Olympia 2010 eingerechnet. Riesch war immer zur Stelle, wenn Vonn nicht die Schnellste war. Darunter die WM-Generalprobe auf der Kandahar beim Weltcup-Finale am 10. März 2010.

Ski-WM - Video 
Maria Riesch enttäuscht

News: Ski-Star Lindsey Vonn in der Kritik und Hannovers Abdellaoue fällt aus. Video

"Sie hat eine Bronzemedaille und kann auf jeden Fall erhobenen Hauptes an den Start gehen", erinnerte Ertl-Renz, 2001 Kombinations-Weltmeisterin. "Ich hoffe, dass ihr ein Traumlauf gelingt."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal