Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Höfl-Riesch will Karriere spätestens 2015 beenden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Höfl-Riesch will Karriere spätestens 2015 beenden

01.10.2012, 10:17 Uhr | dpa

Höfl-Riesch will Karriere spätestens 2015 beenden. Maria Höfl-Riesch will maximal noch bis 2015 Skirennen fahren.

Maria Höfl-Riesch will maximal noch bis 2015 Skirennen fahren. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch will ihre Karriere maximal bis zur Saison mit der WM in Vail/Beaver Creek (USA) fortsetzen. "Spätestens 2015 ist Schluss", sagte die Skirennfahrerin der Nachrichtenagentur dpa.

Knapp vier Wochen vor dem Start des alpinen Winters in Sölden sieht sich die Gesamtweltcupsiegerin von 2011 auf dem richtigen Weg in der Saisonvorbereitung. "Bislang lief es gut, ich bin gesund und normal in Form." Am Montag begann der Vorbereitungskurs in Saas Fee in der Schweiz.

In dem Interview anlässlich der Vorstellung ihres Buches "Geradeaus. Höhen und Tiefen meines Lebens" (Malik Verlag) begründete Höfl-Riesch, warum sie weiter im Leistungssport startet, obwohl sie nach der vergangenen Saison Gedanken an einen Rücktritt hatte.

"Ich habe mir gedacht, ich habe mich schon aus so einigen Tälern wieder herausgekämpft, wie während meiner harten Verletzungszeit. Die habe ich auch überstanden, bin wahrscheinlich sogar gestärkt daraus hervorgegangen. Ich bin ehrgeizig und möchte das Skifahren weiter genießen und Erfolg haben. Es kann ja nicht sein, dass ich mir von anderen den Spaß an der allerliebsten Beschäftigung, die ich im Leben habe, nehmen lasse", betonte Höfl-Riesch.

Den richtigen Zeitpunkt für ihr Karriereende will die 27-Jährige von verschiedenen Faktoren abhängig machen. "Von der Gesundheit, der Lust und auch den Erfolgen. Wenn es super läuft bei Olympia in Sotschi, wäre das der perfekte Zeitpunkt", betonte sie. "Vielleicht aber auch erst 2015, mal schauen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal