Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Für Maria Höfl-Riesch ist der Ski-Kalender ein Irrsinn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Höfl-Riesch ätzt über Ski-Kalender

24.10.2012, 11:44 Uhr | t-online.de, sid

Ski alpin: Für Maria Höfl-Riesch ist der Ski-Kalender ein Irrsinn. Maria Höfl-Riesch klagt über Stress.  (Quelle: imago)

Maria Höfl-Riesch klagt über Stress. (Quelle: imago)

Maria Höfl-Riesch ist der Kragen geplatzt. Die Doppel-Olympiasiegerin hat den Internationalen Skiverband FIS erneut aufgefordert, die Sicherheit im Weltcup zu verbessern. Dazu bedürfe es einer Entzerrung des Wettkampfkalenders, den die 27-Jährige in der "Sport Bild" einen "Irrsinn" nannte.

"Der ganze Reiseaufwand raubt fast mehr Energie als das Skifahren selbst. So etwas erhöht meiner Meinung nach das Verletzungsrisiko mindestens genauso, wenn nicht sogar noch mehr als ein aggressiver Ski", sagte Höfl-Riesch.

Terminstress für Top-Athletinnen

Das Ski-Ass moniert seit Jahren, dass der Wettkampfstress für Athletinnen, die in allen Disziplinen Rennen bestreiten, kaum auszuhalten sei. Im kommenden Winter stehen für Höfl-Riesch insgesamt 38 Einzel-Wettbewerbe im Weltcup an. Dazu kommen fünf Einsätze bei der WM im österreichischen Schladming (5. bis 17. Februar) sowie je ein Team-Wettbewerb im Weltcup und bei den Titelkämpfen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal