Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Lindsey Vonn aus dem Krankenhaus in Vail entlassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vonn aus dem Krankenhaus entlassen

15.11.2012, 08:24 Uhr | dpa

Lindsey Vonn aus dem Krankenhaus in Vail entlassen. Lindsey Vonn konnte wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Lindsey Vonn konnte wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn hat das Krankenhaus in Vail im US-Bundesstaat Colorado verlassen. Dort war die Amerikanerin wegen eines "ernsten Darmleidens" behandelt worden.

Der Sprecher des US-Skistars, Lewis Kay, teilte per Email mit, dass sich Vonn viel besser fühle und sich nun in ihrem Haus erhole. "Die Ärzte arbeiten noch daran, den eigentlichen Grund für die Erkrankung zu finden, aber glücklicherweise hat sie gut auf die Behandlung angesprochen", teilte Kay mit. Wann die Weltcup-Gesamtsiegerin auf die Skipisten zurückkehren kann, sei noch offen, hieß es in der Mitteilung.

Die 28-Jährige befand sich drei Tage im Krankenhaus. Den Weltcup-Slalom im finnischen Levi hatte Vonn ausgelassen. Das nächste Weltcup-Rennen ist am 24. November in Aspen/USA.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal