Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Maria Höfl-Riesch in guter Abfahrtsform

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Maria Höfl-Riesch in guter Abfahrtsform

13.12.2012, 15:33 Uhr | dpa

Ski alpin: Maria Höfl-Riesch in guter Abfahrtsform. Maria Höfl-Riesch zeigt sich in Val d'Isere in guter Form.

Maria Höfl-Riesch zeigt sich in Val d'Isere in guter Form. (Quelle: dpa)

Gröden (dpa) - Maria Höfl-Riesch hat sich auch beim zweiten Training zur alpinen Weltcup-Abfahrt im französischen Val d'Isère in starker Form präsentiert. Die Doppel-Olympiasiegerin kam am Donnerstag hinter der Französin Marie Marchand-Arvier und Tina Weirather aus Liechtenstein auf Rang drei.

Die Oberstdorferin Gina Stechert fuhr auf Platz 14. Die Amerikanerin Lindsey Vonn konnte einen Sturz verhindern und kam mit großem Rückstand ins Ziel. "Die beiden Abfahrtstrainings liefen gut für mich", meinte Höfl-Riesch bei Facebook. Am Vortag war sie Fünfte. In Val d'Isère steht am Freitag die Abfahrt an, am Samstag folgt ein Super-G, in Courchevel wird das Rennwochenende mit einem Riesenslalom beendet.

Bei den Herren reichte es im italienischen Gröden für die deutschen Starter nicht für die vorderen Plätze. Andreas Sander wurde 21., Stephan Keppler 29, Philipp Zepnik erreichte Rang 54, Marvin Ackermann kam auf Platz 57. Die Bestzeit fuhr der Norweger Kjetil Jansrud vor seinem Landsmann Aksel Lund Svindal. Die Organisatoren entwarfen wegen einer zu erwartenden Wetterverschlechterung ein Notfallszenario für den Abfahrtsklassiker am Samstag. So sind eine Verschiebung der Startzeit, eine Sprintabfahrt mit zwei Durchgängen oder ein Rennen vom Super-G-Start möglich.

Termine Alpine Ski-WM 2013: Zeitplan mit Terminen und Ergebnissen
News Alles zur Ski Alpin Saison 12/13

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal