Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

FIS verkürzt Damen-Abfahrt wegen starken Windes

...

FIS verkürzt Damen-Abfahrt wegen starken Windes

14.12.2012, 10:37 Uhr | dpa

Val d'Isère (dpa) - Wegen einer Warnung vor starkem Wind hat der Skiweltverband (FIS) die Weltcup-Abfahrt der Damen im französischen Val d'Isère verkürzt. Das twitterte die FIS am Freitag.

Den Start hatten die Verantwortlichen nach der Pistenbesichtigung aber noch wie geplant für 10.45 Uhr bestätigt. Skirennfahrerin Gina Stechert geht als Siebte auf die Strecke, Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch hat die Startnummer 22.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018