Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Abfahrt in St. Anton: Piste wegen starken Schneefalls gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abfahrt in St. Anton: Piste wegen starken Schneefalls gesperrt

11.01.2013, 09:57 Uhr | dpa

St. Anton (dpa) - Wegen starken Schneefalls ist das Abschlusstraining für die Weltcup-Abfahrt der Damen im österreichischen St. Anton am Freitag abgesagt worden. Die Piste war in der Nacht zu Freitag gesperrt worden.

Bereits am Mittwoch hatte keine Testfahrt stattgefunden. Die Abfahrt am Samstag und der Super-G am Sonntag sollen die Skirennfahrerinnen um Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch aber voraussichtlich in Angriff nehmen können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal