Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski-WM: Rebensburg verzichtet auf Abfahrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski-WM: Rebensburg verzichtet auf Abfahrt

04.02.2013, 12:55 Uhr | dpa

Ski-WM: Rebensburg verzichtet auf Abfahrt. Viktoria Rebensburg will sich bei der WM ganz auf den Riesenslalom konzentrieren.

Viktoria Rebensburg will sich bei der WM ganz auf den Riesenslalom konzentrieren. (Quelle: dpa)

Schladming (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg verzichtet bei den alpinen Weltmeisterschaften in Schladming auf einen Start in der Abfahrt.

"Ich möchte mich auf den Riesenslalom so vorbereiten, dass ich am Start stehen kann und sagen kann, ich habe alles getan", sagte Rebensburg der Nachrichtenagentur dpa. Die Abfahrt, in der Maria Höfl-Riesch, Gina Stechert und Veronique Hronek antreten, ist am Sonntag der letzte Wettbewerb der ersten Woche. Am darauffolgenden Donnerstag (14.2.) findet der Riesenslalom statt, bei dem Rebensburg eine Medaille gewinnen möchte. "Wir haben es diskutiert, es ist ihre Meinung, die ich verstehe", sagte Damen-Cheftrainer Thomas Stauffer.

Für den ersten WM-Wettkampf am Dienstag, den Super-G, schöpfte Stauffer die vier Startplätze des Deutschen Skiverbandes (DSV) aus und nominierte neben Rebensburg, Höfl-Riesch und Hronek auch Lena Dürr. "Die Lena hat zwei Super-G-Einsätze gehabt und ist beide Male in die Punkte gefahren", begründete er die Entscheidung für die Gewinnerin des Parallel-Slaloms in Moskau.

In der Superkombination am Freitag setzt der DSV auf Höfl-Riesch, die in allen fünf Einzel-Disziplinen an den Start gehen will, Dürr und Hronek. Stephan Keppler und Tobias Stechert fahren beide Super-G (Mittwoch) und Abfahrt (Samstag). Die Super-Kombi bleibt vom DSV unbesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal