Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Rebensburg mit Handicap am Riesenslalom-Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rebensburg mit Handicap am Riesenslalom-Start

14.02.2013, 09:16 Uhr | dpa

Rebensburg mit Handicap am Riesenslalom-Start. Viktoria Rebensburg leidet an einer Rippenprellung.

Viktoria Rebensburg leidet an einer Rippenprellung. (Quelle: dpa)

Schladming (dpa) - Viktoria Rebensburg muss den Kampf um eine Medaille im WM-Riesenslalom am heutigen Donnerstag mit einem Handicap angehen.

Wie die ARD und die österreichische Kronenzeitung berichten, ist die deutsche Skirennfahrerin im Training am Hauser Kaibling schwer gestürzt und erlitt dabei eine Rippenprellung. Der Deutsche Skiverband bestätigte den Sturz vom Dienstag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal