Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Splitter von der Ski-WM: Glücksspiel und Massenstart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Splitter von der Ski-WM: Glücksspiel und Massenstart

14.02.2013, 14:00 Uhr | dpa

Splitter von der Ski-WM: Glücksspiel und Massenstart. Der Schwede Mattias Hargin hatte bei einem Pokerturnier die besten Karten aller Skirennfahrer.

Der Schwede Mattias Hargin hatte bei einem Pokerturnier die besten Karten aller Skirennfahrer. (Quelle: dpa)

Schladming (dpa) - Die WM-Splitter vom Donnerstag den 14. Februar:

Bluffen gehört in jedem Sport dazu, auch beim Skifahren. Einige Skirennfahrer nutzten ihre Erfahrungen von den Weltcup-Wochenenden nun dazu, sich für einen guten Zweck im Pokern zu messen. Die besten Karten bei den Skifahrern hatte nach Angaben der "Kleinen Zeitung" der Schwede Mattias Hargin - gewonnen hat das Texas-Hold'em-Turnier aber Erich Kollmann, ein österreichischer Pokerspieler. Der Erlös von 11 500 Euro soll an die Stiftung Kindertraum gehen.

139 gemeldete Starterinnen beim Riesenslalom - das gab's noch nie. Neben den Profis Tina Maze (Slowenien), Viktoria Rebensburg, Anna Fenninger oder Kathrin Zettel (beide Österreich) versuchten auch Fahrerinnen aus Zypern, dem Libanon oder Israel ihr Glück. 103 Sportlerinnen erreichten das Ziel. Die Langsamste, Varsha Devi aus Indien, hatte dabei 1:1,09 Minuten Rückstand auf Tessa Worley aus Frankreich - und immer noch fast 20 Sekunden auf die Vorletzte, ihre Teamkollegin Aanchal Thakur.

Für den Herren-Slalom am Sonntag erweitern die Organisatoren der Ski-WM die Tribünen. Nach dem Slalom der Damen tags zuvor soll entlang der Piste Platz für 3000 Zuschauer geschaffen werden. Für das heiß ersehnte Rennen mit Marcel Hirscher in der Hauptrolle werden dadurch über 30 000 Zuschauer erwartet. Die allerdings auch einen Sieg von Felix Neureuther zu sehen bekommen könnten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017