Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Neureuther in der Vorbereitung gebremst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neureuther in der Vorbereitung gebremst

15.07.2013, 10:03 Uhr | dpa

Neureuther in der Vorbereitung gebremst. Felix Neureuther muss seine Vorbereitung unterbrechen.

Felix Neureuther muss seine Vorbereitung unterbrechen. (Quelle: dpa)

Planegg (dpa) - In der Vorbereitung auf den Olympia-Winter wird Skirennfahrer Felix Neureuther zur Zeit von den Folgen seiner Sprunggelenksoperation gebremst.

Der Deutsche Skiverband bestätigte Medienberichte, wonach der Gesamtweltcup-Vierte der vergangenen Saison Probleme mit der Wundheilung am linken Sprunggelenk hat. Dort war Neureuther vor einem Monat operiert worden.

"Natürlich möchte ich mich wie gewohnt vorbereiten, muss jetzt im Moment aber akzeptieren, dass ich nicht die gewohnten Umfänge ableisten kann. Mein Ziel ist es natürlich, in Neuseeland beim Training am Start zu sein", sagte der WM-Zweite im Slalom. Bei dem Eingriff wurde dem Ski-Ass seinerzeit ein Geschwulst entfernt.

"Ich habe noch Probleme und hoffe, dass ich im August wieder mit der Mannschaft trainieren kann", sagte der 29-Jährige in der "tz". "Wenn ich in vier Wochen nicht in den Skischuh komme, kann ich den Flug zum Training nach Neuseeland vergessen", erklärte der dreimalige WM-Medaillengewinner in der "Bild". Am 7. August soll Neureuther nach Neuseeland zum Training fliegen. Derzeit kann er wegen der Verletzung nur eingeschränkt trainieren. Behandelt wird die entzündete Wunde unter anderem mit Bestrahlung und Antibiotika.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal