Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Byggmark erleidet Kreuzbandriss und verpasst Olympia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Byggmark erleidet Kreuzbandriss und verpasst Olympia

11.09.2013, 17:12 Uhr | dpa

Byggmark erleidet Kreuzbandriss und verpasst Olympia. Jens Byggmark hat sich im Training einen Kreuzbandriss zugezogen.

Jens Byggmark hat sich im Training einen Kreuzbandriss zugezogen. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Für den schwedischen Weltklasse-Slalomfahrer Jens Byggmark ist die Olympia-Saison schon vor dem ersten Weltcuprennen vorbei.

Der 28 Jahre alte Konkurrent von Felix Neureuther und Fritz Dopfer stürzte im Training in Saas-Fee in der Schweiz und erlitt einen Kreuzbandriss. Der Zweite der Ski-WM 2011 in Garmisch soll operiert werden und fällt für etwa ein halbes Jahr aus. Die alpine Weltcup-Saison beginnt am 27. Oktober in Sölden, im Februar finden die Olympischen Winterspiele in Sotschi statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal