Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Neureuther plant weiter Start in Sölden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Neureuther plant weiter Start in Sölden

22.10.2013, 12:05 Uhr | dpa

Neureuther plant weiter Start in Sölden. In Sölden soll für Felix Neureuther die Olympia-Saison beginnen.

In Sölden soll für Felix Neureuther die Olympia-Saison beginnen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Sölden (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther plant weiter seine Teilnahme beim Auftaktrennen des Olympia-Winters am kommenden Wochenende. "Er geht davon aus, dass er sein Ziel realisieren kann", sagte Ralph Eder, Pressesprecher des Deutschen Skiverbandes (DSV).

Der lange verletzte Neureuther habe zuletzt im Mölltal auf eisigem Untergrund und auch in Sölden auf dem Rennhang trainiert. Im österreichischen Sölden finden am Samstag und Sonntag zwei Riesenslalom-Rennen für Damen und Herren statt.

Neureuther war Anfang Juni am linken Sprunggelenk operiert worden und hatte danach große Probleme mit der Wundheilung. Statt nur zwei Wochen dauert der Genesungsprozess seither schon mehr als vier Monate. Das obligatorische Trainingslager in Neuseeland hatte der WM-Zweite im Slalom absagen müssen. Erst im September war er wieder ins Schneetraining zurückgekehrt. Nach wie vor muss er sich viel um seinen Körper kümmern.

Kurz vor dem Start in die Olympia-Saison sieht sich auch die lange verletzte Amerikanerin Lindsey Vonn auf einem guten Weg. "Ich hatte einen weiteren positiven Trainingstag", schrieb die Abfahrts-Olympiasiegerin auf ihrer Internetseite. "Schritt für Schritt komme ich näher nach Sotschi." Die viermalige Gesamtweltcup-Gewinnerin hatte sich bei der WM im Februar bei einem Sturz Kreuz- und Innenband im rechten Knie gerissen. Im September trainierte sie zum ersten Mal wieder im Schnee - und nahm Wochen später auch einen Start in Sölden ins Visier.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal